Willkom­men am Telekol­leg Regensburg

Mit dem Telekolleg-Lehrgang können Sie neben Beruf und Familie in nur 20 
Monaten
die allgemeine Fachhoch
schulreife erwerben, um anschließend zu
studieren oder beruf­lich weiterzukommen.

Voraus­set­zung für die Teil­nahme ist der Mit­tlere Bil­dungsab­schluss und eine abgeschlossene, min­destens zwei­jährige Berufs­ausbildung oder min­destens vier Jahre Berufs­erfahrung — spätestens am Ende des Lehrgangs.

Teil­nehmen kann auch, wer eine Meis­ter­prü­fung oder eine gle­ichgestellte beruf­liche Fort­bil­dung­sprü­fung mit Erfolg abgelegt hat. Hier kann auf Antrag die Teil­nahme auf die Fächer Deutsch, Englisch und Math­e­matik beschränkt wer­den. Darüber hin­aus besteht die Möglichkeit, nur Einzelfächer zu bele­gen, um fach­liches Wis­sen für die ver­schieden­sten Berufs­felder zu vertiefen.

Kern der Aus­bil­dung ist das selb­st­ständige Ler­nen bei freier Zeit­ein­teilung mit­hilfe eines abges­timmten Medi­en­ange­bots, beste­hend aus Lern­soft­ware, Fernsehsendun­gen, Lehrbüch­ern und der Kom­mu­nika­tion­splat­tform im Inter­net. Qual­i­fizierte und engagierte Lehrkräfte unter­stützen Sie im Kol­leg­ta­gun­ter­richt inten­siv und bere­iten Sie auf die Prü­fung vor.

Der Kol­leg­ta­gun­ter­richt findet regelmäßig etwa alle zwei Wochen am Sams­tagvormittag statt. Die Teil­nahme ist Pflicht. Die Kol­le­giaten kön­nen sich hier ken­nen­ler­nen und sich zu Lern­grup­pen zusam­men­schließen, um sich gegen­seitig zu unterstützen.

Die Aus­bil­dungsrich­tung wird durch den Beruf oder die Beruf­ser­fahrung festgelegt.

Wer die beruflichen Voraussetzungen erfüllt, jedoch keinen 
Mittleren Bildungsabschluss
besitzt, kann diesen durch die
Teilnahme am Vorkurs nachholen.
Der nächste Vorkurs beginnt im Juni 2018;
der 20. Telekolleg-Lehrgang beginnt im November 2018.
Der Besuch des Vorkurses wird allen Teilnehmern empfohlen.
Über den Link "Anmeldung" gelangen Sie auf die Seite des BR, wo Sie sich
für den nächsten Kurs anmelden können.
Die an der Schule benötigten Unterlagen finden Sie unter "Aufnahme".

Ein Termin für eine Beratung kann jederzeit vereinbart werden.

Beat­rix Krause­necker, OStRin
Kol­leg­grup­pen­lei­t­erin

Joomla tem­plates by a4joomla